Samstag, 20. Februar 2010

Who´s afraid of the dark!?

Also, wenn der Kleine bei mir ist, dann ist mir die Dunkelheit schnurzegal... *lol*
Ich habe den Stempel mal wieder einige Zeit hier liegen und auch schon den Abdruck... Heute habe ich die Karte endlich umgesetzt. Ich finde den Esel so goldig. Da folgen demnächst bestimmt noch ein paar Kärtchen oder so. *zwinker*





Endlich habe ich mal wieder ein Häkelblümchen benutzt.
Finde die so schön und lasse sie lieber liegen und schone sie.



Der Text ist nicht verschmiert, das ist der Stempel. *zwinker* Soll so sein...

Einen schönen Samstag zu wünschen wäre jetzt vielleicht etwas spät. Wir (Esel William und ich) wünschen Euch aber noch ein super schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Huhu Manuela,

    na die ist ja goldig! Der Esel ist wirklich voll
    zum Verlieben, sehr hübsches Motiv.
    Für mich wäre es eine ungewöhnliche Farbwahl,
    aber so, wie Du sie gestaltet hast, finde ich
    sie voll gelungen!

    die hippe

    AntwortenLöschen
  2. Ach Gottchen was für eine goldige Karte hast Du gezaubert,gefällt mir undum alles wunderbar.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    LG Irmi

    AntwortenLöschen
  3. was für ein super kärtchen! das motiv ist einfach zucker und alles so liebevoll gestaltet!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein süßes Motiv.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  5. Der Stempel is ja super! Hab ich noch nirgends gesehen!
    lg
    Alex

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog. Über liebe Kommentar freue ich mich immer.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails